Das Musik-und Oktoberfest zum 55-jährigen Bestehen des Musikvereins Groß Steinum war, trotz nur weniger Ortsbeteiligung, ein voller Erfolg.

Nach einem musikalischen Nachmittag mit dem MV Groß Steinum und den Wolbrechtshäuser Musikanten startete am Abend das Oktoberfest. Insgesamt 64 Musiker aus aus den Musikvereinen Wolbrechtshausen, Kirchheim und Groß Steinum spielten gemeinsam für ein dankbares Publikum, das sich nicht lange auf den Plätzen hielt. Mit den Oktoberfestschlagern Rock mi und Schatzi schenk mir ein Foto und noch weiteren musikalischen Spezialitäten feierte das Publikum ausgelassen mit Herbstbier, Brezeln und Weißwurst. Nach 2 Stunden Stimmung setzte dann die Band “Adrenalin” das Publikum in Tanzlaune. Bis in die Morgenstunden wurde ausgiebig getanzt und gefeiert.

Am nächsten Tag nach dem Musikantenfrühstück ging es zur traditionellen Kranzniederlegung am Ehrenmal und zum Abholen des Volkskönigs. Im Zelt wurde ebenfalls mit dem starken Orchester das Frühstück eingeleitet. Mit Sauerkraut und Leberkäs sowie Weißwurst und dem beliebten Herbstbier fand man schnell den Anschluß an die vorangegangene Nacht.

Am späten Nachmittag verließen die letzten Gäste “zufrieden” das Festzelt.

Der Vorstand stellte fest, dass ein Fest nur noch machbar ist, wenn Besucher aus den umliegenden Ortschaften sowie aus befreundeten Vereinen teilnehmen. Das war in diesem Jahr der Fall und kann unter diesen Premissen wiederholt werden.

Hier die Fotos:

Zu meinen Fotoalben